Tagespflege

Wenn Einkaufen, Kochen und Putzen zunehmend schwer fallen oder pflegende Angehörige entlastet werden sollen, man aber nicht sein zu Hause aufgeben möchte, ist die Tagespflege die passende Alternative.

Stundenweise Unterstüzung zur Erhaltung der Selbständigkeit

Es kommt der Zeitpunkt in unser aller Leben, an dem es zunehmend schwer fällt, sich alleine zu versorgen. Alltäglichkeiten, die früher leicht von der Hand gingen – wie Einkaufen, Haushalt führen und Kochen – werden anstrengend oder gar nicht mehr machbar. Auch ist die Situation belastend, oft den ganzen Tag allein zu sein. Zwar gibt es Angehörige und Freunde, die helfen und unterstützen, aber oft können diese nur stundenweise aushelfen. Sollte so eine Situation vorliegen, ist die Tagespflege die Lösung.
Wir holen Sie von zu Hause ab, betreuen Sie in unseren Räumen über einen Zeitraum von 6–10 Stunden und bringen Sie danach wieder nach Hause. Ob an einem Tag in der Woche oder jeden Tag in der Woche, können Sie selbst entscheiden. Sie gestalten Ihren Tag mit unserer Hilfe.
Mit dem Tagespflege-Konzept erreichen wir, dass Sie mit unserer Hilfe Ihre Selbständigkeit besser erhalten oder Ihre Angehörigen entlastet werden. Die Mahlzeiten werden in der Gemeinschaft eingenommen und je nach Wunsch bieten wir Gedächtnistraining, Gymnastikkurse, Koch- und Backrunden, Ausflüge und Gottesdienste an. Regelmäßig schauen Kindergärten und Musikschulen vorbei. So können Sie einen schönen Tag in einer Gemeinschaft verbringen.

 

Jetzt anfragen!